Wir trauern um

Portrait von Maria Mudra

Maria Mudra

* 22.12.1925 † 27.10.2022
Hörsching

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-brunhuber.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Maria Mudra


Kondolenzbuch

† 27.10.2022

Susanne, Jürgen, Marie und Lena:

"Das Bewusstsein eines erfüllten Lebens und die Erinnerung an viele gute Stunden sind das größte Glück auf Erden." Unser aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 11.11.2022 um 17:46

Fam. Wallner:

Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung. Unsere aufrichtige Anteilnahme Heidi und Ferdinand Wallner
Geschrieben am 09.11.2022 um 12:32

Hans und Hermi Salinger:

Abschied nehmen ist unendlich schwer, selbst mit der Gewissheit , wir werden uns einst Wiedersehen. Oma du wirst uns fehlen! Ruhe in Frieden! Lieber Wenzel und liebe Christl, unsere aufrichtige Anteilnahme. Wir sind mit euch traurig.
Geschrieben am 06.11.2022 um 23:36

Die Neubauer Dorfgemeinschaft:

Liebe Mudra Oma! Wir alle wollen dir DANKE sagen für deine liebevolle, hilfsbereite Art. Du wirst in unserer Gemeinschaft und Nachbarschaft fehlen. Wir sind traurig und werden dich immer in guter Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden! Lieber Wenzel und liebe Christl! Unsere aufrichtige Anteilnahme. Als für uns die traurige Nachricht vom Tod der Oma kam, konnten wir es kaum glauben, da wir sie ein paar Tage vorher noch im Altenheim-Café getroffen haben. Eins wollen wir aber sagen, eure Mutter und Schwiegermutter war eine großartige Frau, dank eurer liebevollen, vorbildlichen Umgangsart. Danke.
Geschrieben am 06.11.2022 um 23:22

Franz Hartl:

Es gibt nichts, was uns die Anwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann. Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung. Aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer stille Freude.
Geschrieben am 06.11.2022 um 19:21

Irmi, Res und Mitzi:

Ein liebevolles, gütiges Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir sind unendlich traurig, aber auch dankbar für die vielen schönen Begegnungen mit Mitzi. Mitzi war für alle eine Bereicherung die sie kannten. Unsere aufrichtige Anteilnahme der gesamten Trauerfamilie.
Geschrieben am 06.11.2022 um 11:16

Ewald Salamonsberger:

Lieber Wenzel, liebe Christine! Zum Tod euer Mutter und Schwiegermutter Maria mein aufrichtiges Beileid. In schweren Stunden soll euch die Erinnerung an sie ein vertrauter Begleiter sein. In stiller Trauer Ewald Alles im Leben hat seine Zeit. Jedes Ding hat seine Stunde unter dem Himmel. Für das Geborenwerden gibt es eine Zeit und eine Zeit für das Sterben. Kohelet 3
Geschrieben am 06.11.2022 um 10:10

Fußpflege IRANECK:

Aufrichtige Anteilnahme zum Verlust eines lieben Menschen.Wir wünschen euch viel Kraft für die schweren Tage.Fühlt euch umarmt.Ganz Liebe Grüße Ulli und Steffi+Team
Geschrieben am 03.11.2022 um 12:54

Fam. Krist:

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung
Geschrieben am 02.11.2022 um 19:02

Renate Schulnig:

Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. (Franz von Assisi) Mein aufrichtiges Beileid an die Hinterbliebenen !
Geschrieben am 02.11.2022 um 17:18

Walter und Hanni:

Menschen,die wir lieben, ruhen nicht in der Erde, sondern in unserem Herzen. Unser aufrichtiges Beileid
Geschrieben am 02.11.2022 um 11:05

Rosenauer Kurt & Roswitha:

Alles hat seine Zeit. Eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Traurigkeit und eine Zeit der kostbaren Erinnerungen. Unsere aufrichtige Anteilnahme.
Geschrieben am 01.11.2022 um 13:22
© Bestattung Brunhuber Einzelunternehmen 2023 | Impressum | Datenschutz