Wir trauern um

Portrait von Stefan Manzinger

Stefan Manzinger

* 03.09.1939 † 11.03.2021

Ort: Oftering

Sonstiges:

Es besteht allgemeine FFP-2 Maskenpflicht in der Aufbahrungshalle.

Wir bitten um ihr Verständnis

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bestattung-brunhuber.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Stefan Manzinger


Kondolenzbuch

† 11.03.2021

Gabi:

In Dankbarkeit für die netten Gespräche,oft auch guten Zuspruch und manchmal nur kurze Begegungen werde ich dich immer mit deiner ruhigen,gelassener,besonnenen Art in liebevoller Erinnerung in meinem Herzen behalten. Liebe letzte Grüße auf deiner Reise,lebe wohl, Pfister di Stefan, werde Dich vermissen
Geschrieben am 23.03.2021 um 20:23

Gabi:

Mein herzliches Beileid zum traurigen und schmerzlichen Verlust von Stefan.Wünsche Ihnen viel Kraft in der dieser schweren Zeit.
Geschrieben am 23.03.2021 um 19:55

Seiler Riccardo:

Lieber Stefan, wir sind ein kleines Stück, ich Riccardo, Sissy und Vivi in deinem Leben mit dir gegangen. Wir hatten schöne Momente und Gespräche mit dir erleben dürfen. Glaube an die Regenbogenbrücke von der ich dir erzählt habe. Die gibt es auch für Menschen. Eines Tages wirst du mit all deinen Lieben auf der anderen Seite der Brücke wieder vereint sein. Stefan, ich danke dir für deine Freundschaft und dass du deinen Frieden findest. Riccardo, Sissy und Vivi🌹🌹🌹
Geschrieben am 22.03.2021 um 19:43

Elke Welser:

Es ist eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes und der Trauer aber auch eine Zeit der dankbaren Erinnerungen. Ich werde Stefan immer in liebevoller, dankbarer und wertschätzender Erinnerung behalten. Er hat mich viele Jahre großartig und großmütig begleitet und bleibt mir noch viele Jahre ein Vorbild. Er ist heimgegangen - für uns, die wir auf Erden verweilen ist es ein Ende und für Stefan ist es ein Anfang. Und gewiss ein lichtvoller. Auch ich werde ihn in Stille vermissen.
Geschrieben am 22.03.2021 um 17:54

Familie Schwendner:

Wo man am meisten fühlt, weiß man nicht viel zu sagen
Geschrieben am 20.03.2021 um 10:01

Familie Berger:

Seid nicht verzweifelt, wenn es ums Abschiednehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann, und ein Wiedersehen, sei es nach Stunden oder nach Lebzeiten, ist denen gewiß, die Freunde sind. Fühlt euch gedrückt in diesen schweren Stunden. Eure Freunde
Geschrieben am 16.03.2021 um 14:39
© Bestattung Brunhuber Einzelunternehmen 2021 | Impressum | Datenschutz