Menü überspringen
Christa Dunzinger-Fölser † 13.06.2019 « zurück
Kondolenzbuch für
Christa Dunzinger-Fölser
† 13.06.2019
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   
Familie Wolfgang Famler, Lambach
Blumen
erzählen vom Reichtum,
der in der Schöpfung verborgen ist.

Blumen
gehen nicht ohne das Versprechen
wiederzukehren,
wenn die Sonne sie ruft.

Erinnerungen
erzählen von Liebe,
von Nähe u. Glück,
das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.

Erinnerungen
gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn das Herz
sie ruft.



Wir trauern mit euch!

Wolfgang, Gisi u. Jakob
geschrieben am 15.06.2019
Sandra und Reinhard Plank
Unser aufrichtiges Beileid zum Ableben eurer geliebten Frau , Mutter, Schwester, Schwägerin und Tante.



Es war einfach viel zu früh.
geschrieben am 16.06.2019
Elke Mühlböck
Unsere Toten sind nicht abwesend

sondern nur unsichtbar

Sie schauen mit ihren Augen

voller Licht

in unsere Augen voller Trauer
geschrieben am 16.06.2019
Marina und Rainer Wiesinger
Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.

Aurelius Augustinus

Wir möchten unsere aufrichtige Anteilnahme zum Ausdruck bringen. Im Vertrauen darauf, dass die Zeit alle Wunden heilt, wünschen wir euch Trost und Frieden und liebe Menschen, die mit euch sind in diesen traurigen Stunden, Tagen und Wochen.

Alles hat seine Zeit: Sich begegnen und verstehen, sich halten und lieben, sich loslassen und erinnern.

Robert Louis Stevenson

geschrieben am 17.06.2019
Anita
Diie sonne ist hinter den wolken und trotzdem wissen wir das si da ist
geschrieben am 18.06.2019
Noel & Familie
Vielen schöne, aufregende, lehrreiche und lustige Stunden durfte ich mit dir, liebe Christa, in der Krabbelstube verbringen!
Danke für alles!

Noel & Familie
geschrieben am 18.06.2019
Anita
Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen für eine liebe Schulkollegin. Ruhe in Frieden
geschrieben am 18.06.2019
Manfred und Petra Pöttinger
Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren!
Johann Wolfgang von Goethe

Unser aufrichtiges Beileid und tiefstes Mitgefühl für diese schweren Verlust.

Wir wünschen Euch viel Kraft, Ruhe und liebe Menschen die Euch zur Seite stehen.

Manfred und Petra
geschrieben am 18.06.2019
Veronika Kern
"Und wenn du dich getröstet hast
wirst du froh sein,
mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein.
Du wirst Lust haben,
mit mir zu lachen........"

A. de Saint- Exupery

Dankbar Christa kennen gelernt zu haben und traurig über ihren
viel zu frühen Tod möchten wir
Reinhold und Elisa unser tiefes Mitgefühl ausdrücken.
Wir werden sie in unseren Herzen als starken, liebenswerten und fröhlichen Menschen in Erinnerung behalten.

Veronika, Christine, Inge,
Anni, Annemarie und Monika
geschrieben am 20.06.2019
Familie Emil und Petra Glasner
Was wir zu Grabe tragen ist nur das Erdenkleid, die Liebe bleibt.


Unser tiefstes Mitgefühl, viel Kraft für diese schwere Zeit
Familie Gladner
geschrieben am 20.06.2019
Hildegard
Es war euch nicht vergönnt noch viel mehr Zeit mit Christa zu verbringen. Ihr Lebensweg ist leider viel zu früh zu Ende gegangen. Auch wenn unser Verstand weiß, dass sie jetzt von ihrer schweren Krankheit erlöst ist, ist unser Herz unendlich traurig, denn sie fehlt bestimmt sehr.

Mögen dich alle Engel des Himmels umhüllen mit ihrem Licht
und dir den ewigen Frieden bringen, nach dem dein Herz sich schon lange sehnt.

Mögen sie deine letzten guten Gedanken in alle Ewigkeit bewahren und für immer weiterwirken lassen in der Welt.

(Christa Spilling-Nöker)

Wir trauern mit euch!
geschrieben am 21.06.2019
Fam. Thomas & Andrea Feitzlmaier
" Du bist nicht mehr da,
wo du warst, aber Du
bist überall wo wir sind."

In diesen schweren Stunden besteht unser Trost liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.

Es ist einfach unfassbar!

Unser tiefes Mitgefühl an Reinhold und Elisa, sowie der gesamten Familie.

Thomas, Andrea, Julia und Georg

geschrieben am 21.06.2019
Maria Dunzinger

Sterben ist ein heiliger Moment mit tiefem Frieden.

Deine Trauer ist kostbar.
Trage sie wie etwas Wertvolles
und trage sie mit Würde.
Niemand soll von dir verlangen,
dass du tapfer bist, wenn tapfer sein bedeutet, nicht zu weinen um einen Menschen, den du geliebt hast und der von dir gegangen ist.
Und wenn in den langen Nächten
die Verzweiflung über dich kommen will, sieh:
dein Engel steht bereit dich zu trösten.
(Ruth Pfau)

Die Lebensfreude von Christa möge uns immer ein Vorbild sein.

Maria
geschrieben am 23.06.2019
Impressum ǀ Infos laut ECG/MG